Travels

After finishing college I travelled to Australia for six week where I got bitten by a leech. I´m not 100% sure if it was because of that freaking leech but since then I can´t stay at one place for a long time. It doesn´t really matter where to – I travel for travel´s sake – everywhere is something worth to see.

The following pages are describing my (mis)adventures in every country I travelled so far. The texts contain an english version followed by a german version and some pictures of the country at the bottom of every page.

Nach meinem Abitur reiste ich für sechs Wochen nach Australien, wo ich von einem Blutegel gebissen wurde. Ich bin mir nicht zu 100% sicher ob es wegen diesem verdammten Egel ist, aber seitdem kann ich nicht mehr für lange Zeit an einem Ort verweilen. Es kommt nicht darauf an wohin – ich reise des Reisens wegen – überall gibt es etwas zu sehen.

Auf den folgenden Seiten beschreibe ich meine Abenteuer und Misserfolge in jedem Land, das ich bisher bereist habe. Die Texte bestehen aus einer englischen Version, gefolgt von einer deutschen Version und einer Bildergalerie am Ende der Seite.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s